Lachgas-Sedierung: Schonende Beruhigung innerhalb kürzester Zeit

Lachgas (Distickstoffmonoxid) wandelt Ihre Angst vor der Behandlung in tiefe Entspannung. Die sichere und äußerst effektive Patienten-Beruhigungsmethode hat bereits Millionen von Menschen bei der Überwindung ihrer Angst vor ärztlichen Behandlungen geholfen und gehört in vielen Ländern zum Behandlungsalltag.

Lachgas ist die einzige Sedierungsmethode, die keine Nachwirkungen aufweist. Bereits nach 15 Minuten nach der Behandlung ist das Gas aus Ihrem Körper ausgeatmet und Sie sind wieder verkehrstüchtig.

 

Vielleicht ist Lachgas die Beruhigungsmethode, auf die Sie oder Ihr Kind schon seit langer Zeit gewartet haben. Vor jeder Behandlung werden Sie von uns detailliert aufgeklärt.

 

Die Vorteile im Überblick:

 

Schonende Beruhigung innerhalb kürzester Zeit

Keine Angst mehr vor Spritzen und der Behandlung

Reduziertes Schmerzempfinden

Stark minimierter Schluck- & Würgereiz

Verkehrstüchtig nach nur 15 Minuten