Implantate: Moderner Zahnersatz nach dem Vorbild der Natur

Zahnimplantate dienen dem eins zu eins Ersatz verloren gegangener Zähne. Sie wirken wie künstliche Zahnwurzeln auf denen wir vielerlei Zahnersatz, wie Kronen und Brücken, aber zum Beispiel auch Vollprothesen befestigen können.

 

Die Vorteile von Implantaten sind unschlagbar und sprechen für sich:

 

Bei einzelnen Lücken müssen nicht, wie bei einer herkömmlichen Brücke,
  die Nachbarzähne beschliffen werden.

Gehen Zähne verloren baut sich in diesem Bereich der Kieferknochen ab, da er nicht

   mehr als Zahnbett benötigt wird. Die Folge ist die sogenannte Knochenatrophie.

   Durch das Einbringen von Implantaten erhält der Kieferknochen weiterhin die

   benötigten Reize, um nicht abgebaut zu werden.

Selbst bei völliger Zahnlosigkeit bieten Implantate tolle Möglichkeiten Prothesen zu

   fixieren, oder gar große, nicht herausnehmbare Brücken zu tragen.

Man hat keinerlei ästhetische Einschränkungen durch sichtbare Klammern.

Keine Überbelastung von Nachbarzähnen

 

Fragen Sie uns einfach, wenn Sie sich für Implantate interessieren.

Wir besprechen mit Ihnen gerne Ihren individuellen Behandlungsablauf.

Implantate – eine sichere Sache!